Wo bitte liegt Ruhenwalde ?

von Hans – Willi Herrmann


 

Ruhenwalde.


Noch nie vorher gehört ?

Ich bis heute auch nicht.

Und wenn ich mich nicht verhört habe, und der Ort heißt wirklich so, dann findet nicht einmal Google auch nur einen einzigen Eintrag im World Wide Web zu diesem Thema

Vielleicht auch nicht weiter verwunderlich, denn der Ort in der Nähe von Bautzen zählt nur 14 Einwohner.

Nicht unbedingt der Standort, an dem man eine Zahnarztpraxis vermuten würde.

Und schon recht nicht einen Kollegen, der mit einem Dentalmikroskop arbeitet.

 

Aber genau so ist es.

Und nicht einmal irgendein Dentalmikroskop steht dort, nein,  um ein Zeiss Pro Ergo handelt es sich.

Ein Pro Ergo in der Eremitage.
Wir reden von 50. 000 Euro, Leute.

 

Frei nach Ol Blue Eyes, Frank Sinatra oder nach Liza Minelli. „If you can make  it there, you can make it everywhere“.

 

Gibt es ein schöneres Indiz dafür, dass das Dentalmikroskop in der Zahnmedizin angekommen ist ?

Wohl kaum.

 

Mit dem Routenplaner habe ich den Ort im Übrigen auch nicht gefunden.

 

Hat mich der Kollege veräppelt ???



Kommentar verfassen